Archive for Juli, 2011

Mobile Suchvolumen

1 Kommentar

Im letzten Jahr haben sich die Suchanfragen über Mobilgeräte verzweitausendfacht. Diese unglaublich hohe Zahl macht deutlich, dass Mobile-SEO zukünftig einen noch größeren Stellenwert einnehmen wird. Unterstützt wird dieser Trend natürlich auch durch die immer besseren und vor allem auch immer erschwinglicheren Smartphones. Anbieter wie Apple oder Google unterstützen diesen Trend mit einem immer großeren Angebot an Apps und Online-Diensten.

Mobile Suchvolumen

Mobile Suchvolumen

Gestern habe ich meinen Artikel der Top 10 Faktoren für Mobile SEO geschrieben und dabei waren die „richtigen Keywords für die mobile Suche“ einer der wichtigen Faktoren. Für Mobile SEO muss man sich klar machen, wie „mobil“ überhaupt gesucht wird.
Heute ist mir aufgefallen, dass es im Google Keywordtool eine neue Funktion gibt: Unter „Erweiterte Optionen und Filter“ gibt es die Option „Ideen und Statistiken“. Hier kann man jetzt wählen, ob das Suchvolumen für „Desktop-Computer und Laptops“, also das klassische Suchvolumen oder neu für „Mobilfunkgeräte“, also das mobile Suchvolumen angezeigt werden soll. Letzeres ist natürlich noch deutlich niedriger. Spannend finde ich, dass man so die Entwicklung des mobilen Suchvolumens für das eigene Keywordset beobachten kann. Wie ergibt sich nun das mobile Suchvolumen?

Weiterlesen: ‚Mobile Suchvolumen‘

Top 10 Mobile-SEO Faktoren

1 Kommentar
Mobile SEO

Mobile SEO - Google auf dem Palm Pre

Auf mobilen Bildschirmchen wird sich die Anforderungen auf den absoluten Top-Positionen zu landen noch verschärfen. Top-Positionen zu erreichen ist selbstversändliches Ziel von SEO. Hier sind die Klickraten durchschnittlich am höchsten. Sieht man sich eine mobile Google Ergebnisseite an, so ist sofort klar, dass in vielen Fällen bereits 2/3 des Bildschirms mit den ersten Adwords Anzeigen belegt sind. Unmittelbar sichtbar sind meist nur eine bzw. maximal zwei organische Ergebnisse. Mobile User sind zwar gewohnt viel zu scrollen und nutzen zudem auch gerne die Spartensuchen, trotzdem müssen für sinnvolles Mobile-SEO die Top 3 Positionen angestrebt werden.

Ganz klar erkennbar ist gleichzeitig der massiver Bedeutungszuwachs des Mobile Advertising. Auch SEO bleibt davon nicht unberührt. Dabei gibt es zwischen Mobile-SEO und klassischem SEO doch mehr Unterschiede als man glaubt. Hier meine Top 10 der wichtigsten mobile-SEO Faktoren für den mobilen SEO Erfolg:

Weiterlesen: ‚Top 10 Mobile-SEO Faktoren‘

Den Google +1 Button plusonen, plusen, oder was den nun?

5 Kommentare
Google Plus One Button

Google Plus One Button

Seit einiger Zeit ist ja der Google Plus One Button am Start. Jeder, der in seinen Google Account eingeloggt ist, kann jetzt munter im Internet Seiten gut finden und dies der Öffentlichkeit mitteilen.

Den Facebook-Like Button gibt’s ja schon länger, interessant ist aber, dass man den +1 Button von Google schon auf der Google Ergebnisseite klicken kann. Ich frag mich nur, wie man eine Seite gut finden kann, wenn man sie noch garnicht gesehen hat? Nur aufgrund von Title und die Description eine Seite gut finden und Plus Onen? Naja, wie dem auch sei. Aber da kommt mir noch eine viel wichtigere Frage in den Sinn. Wie wird man denn zukünftig eigentlich sagen? Ich habe gerade geplusonet? Oder geplust? Oder vielleicht gepluseinst? The answer, my friend, is blowin‘ in the wind…